Förderverein der Warngauer Kinder und Jugend e.V.

Wer sind wir?

Wer sind wir?
Wir sind ein gemeinnütziger Verein und kümmern uns mit viel Engagement um die Interessen der Kinder und Jugendlichen in Warngau.

Was machen wir?
Wir veranstalten beliebte Feste und Aktionen in Warngau wie den Kinderfasching, das Kasperltheater beim Adventsmarkt, das Kinderkino im Pfarrheim, das Aussenden vom Nikolaus am 5./6. Dezember und die Ü-30-Party.

Wen unterstützen wir?
Wir finanzieren Spiel- und Sportgeräte für die Warngauer Spielplätze, unterstützen Ausflüge und realisieren individuelle Wünsche vom Haus für Kinder und der Grundschule.

Was gibt es Neues?
Neben den bereits etablierten Veranstaltungen haben wir tolle Ideen für neue Aktionen wie z.B. ein Vater- Kind-Zelten mit Grill, Feuerschale und Nachtwanderung am Osterwarngauer Weiher und möchten mit den Warngauer Kindern unter dem Motto „Wir erkunden unsere Gemeinde“ ortsansässige Betriebe besuchen.

Wie kannst du uns helfen?
Werde Mitglied! Mit nur 15 Euro pro Jahr leistest du einen wichtigen Beitrag, damit wir uns weiterhin gemeinsam für die Interessen unserer Kinder und Jugendlichen stark machen können.
Anträge findest du hier im Haus für Kinder. Einfach ausfüllen und im Haus für Kinder abgeben. Danke!
Sehr gern begrüßen wir dich auch bei den aktiven Mitgliedern, denn ohne fleißige Aktive sind unsere Aktionen kaum zu bewältien. Komm einfach vorbei und sieh dir an, wie viel Spaß wir haben!

Kontakt
Maren Bengtsson (1. Vorsitzende) 0160-4090796 oder

info(at)fvwkj.de

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.