Panel öffnen/schließen

Hummelsberg

Der Ortsteil Hummelsberg bestand ursprünglich aus den beiden Lehen (Grundherr Kloster Tegernsee) Planklehen (1340) und Hungerslehen (1340).

 

1390 wurden sie zusammengelegt und Anfang des 16. Jahrhunderts wieder geteilt. In den Stiftsbüchern werden sie von da an unter folgender Bezeichnung aufgeführt:

Hungersberg und Plankenlehen =Steffelweber

Nahbar Gmainer=Paulweber

Im Laufe der Zeit entwickelte sich der Name Hungersberg zum heutigen Hummelsberg.