Panel öffnen/schließen

Informationen zur Tieferlegung B318

Der Verkehr auf der tieferlegten Bundesstraße in Warngau rollt wieder. Nach der Freigabe der Bundesstraße mit einem Festakt mit dem Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Ilse Aigner am Freitag, den 27.07.2018 soll nun als letzter Bauabschnitt – nach dem Rückbau der Behelfsumfahrung – der westliche Anschlussast einschließlich der Kreisstraße MB 19 endgültig fertiggestellt werden. 

Bilder vom Spatenstich