Haus für Kinder

Das Katholische Haus für Kinder liegt am Ortsrand von Oberwarngau. In dem freundlichen und offenen Flachbau mit großem Garten haben die Kinder viel Platz.

1981 wurde der katholische Kindergarten St. Johann in Oberwarngau von einem eigens ins Leben gerufene Kindergartenverein gegründet. Träger ist die Katholische Kirchenstiftung St. Johannes Baptist in Warngau. Der Neubau wurde 1981 eingeweiht und seitdem ständig erweitert. Mittlerweile wurde aus dem Kindergarten ein „Haus für Kinder".

Die Besonderheit am Haus für Kinder ist, dass drei Einrichtungen unter einem Dach Platz finden:

  • Es gibt eine 2-gruppige Kinderkrippe, in der insgesamt 24 Kinder zwischen 1 und 3 Jahren betreut und gefördert werden können.
  • Daran schließt sich der Kindergarten mit drei Gruppen und insgesamt 75 Kindergartenplätzen für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren an.
  • Die Schulkindbetreuung wird von Kindern der 1. bis 4. Klasse der Grundschule Warngau besucht.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.