Panel öffnen/schließen

"Klassik im Advent" mit Amadeus Wiesensee

In der Reihe "Kultur in Warngau" ist auch heuer wieder "Klassik im Advent" mit Amadeus Wiesensee, Klavier

Werke u.a. von Scarlatti, Chopin und Ravel

„Ein sinnlicher Magier“ AZ München
Amadeus Wiesensee, inzwischen europaweit gefragt, wurde Anfang des Jahres mit dem Klassikstern des Jahres der AZ München ausgezeichnet. Im Jahr 2018 wurde er von Stardirigent Christian Thielemann als Newcomer im Konzerthaus Berlin vorgestellt und hatte sein London-Debüt in St. Martin-in-the-Fields. Heuer standen Debüts u. a. in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz, mit dem Münchner Kammerorchester und beim Richard-Strauss-Festival auf Schloss Elmau an, die Süddeutsche Zeitung schrieb „poetisch und rauschhaft auf Weltklasseniveau“. Im Jahr 2020 u. a. Debüts auf Einladung von Daniel Hope in der Frauenkirche Dresden und zum Beethoven-Jubiläumsjahr im Beethovenhaus Bonn, beim Würzburger Mozart-fest und beim Heidelberger Frühling.

Prof. Martin Maria Krüger, Moderation

Eintritt 18,¬00 €
Freie Platzwahl
Keine Platzreservierung möglich!

Restkarten an der Abendkasse!

Weitere Nachrichten